Ungeschminkt schön - Versteck dich nicht...

Hey Leute, 

kennt ihr es, wenn ihr einfach keine Lust auf Schminke habt, aber trotzdem schön und natürlich aussehen wollt? Also mir geht es sehr oft so. Zwar liebe ich Schminke, aber gehe auch sehr gerne einfach ungeschminkt aus dem Haus. Wie ihr ohne Schminke das Schönste aus euch herausholen könnt, ohne viele Produkte zu benutzen, zeige ich euch heute. Viel Spaß und lest vor allem mein Schlusswort! 😇

Fangen wir mit etwas Essenziellem an: Lippenpflege! Ein kleiner Pflegestift, der für so vieles gut ist! Egal was für einer; Nehmt einfach den, den ihr am liebsten benutzt. Ich mag die Pflegestifte von 'Bee Natural' sehr gerne, aber auch den klassischen 'Labello'.
Ihr könnt solche Stifte auf drei verschiedene Arten nutzen. Ein echter Allrounder! Die erste Art ist ihn ganz normal für die Lippen zu benutzen. Er pflegt eure Lippen und gibt ihnen dazu noch einen schönen Glanz. Trockene Stellen verschwinden im Handumdrehen und ihr habt eine Sorge weniger. Als Zweites könnt ihr eure Augenbrauen damit etwas in Form bringen. Nehmt ein Wenig auf euren Finger und streicht langsam über eure Augenbrauen. Der Pflegestift sorgt für Halt und wirkt fast zu gut wie Haargel. Dritte Art: Schonmal einen Pflegestift als Highlighter verwendet? Nein? Dann wird es mal Zeit! Vor allem für einen ungeschminkten Look ist es eine super Möglichkeit, sich etwas Glanz auf die höchsten Punkte des Gesichtes zu zaubern und ein glowy Finish zu erzielen. Man wirkt sofort frischer und wacher! 
Auch ungeschminkt solltet ihr öfter mal zur Wimpernzange greifen! Für einen natürlichen Look einfach die Wimpern etwas nach oben biegen und das Auge wirkt optisch sofort größer und man sieht wacher aus! 
Das Selbe gilt auch für die Augenbrauen! Nehmt euch ein Augenbrauenbürstchen zur Hand und bringt eure Brauen in Form. Danach wie beschrieben mit etwas Labello darübergehen und euer Gesicht wirkt gleich viel gepflegter. Ein Trick, den ich wirklich sehr oft selbst nutze.
Als Letztes möchte ich euch noch ans Herz legen eure Haut immer einzucremen. Das spendet nicht nur Feuchtigkeit und beugt somit trockene Stellen vor, sondern schützt eure Haut auch vor äußeren Einflüssen. Im Sommer ist es perfekt eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor zu verwenden. Im Winter sollte man die Sonne zwar auch nicht unterschätzen, aber mir reicht da eine normale Creme aus. Momentan teste ich diese hier. Sie spendet super Feuchtigkeit und hat LSF 15, aber viel kann ich dazu noch nicht sagen. Eine Tagescreme bringt eure Haut nochmal mehr zum Strahlen und pflegt super!






Abgesehen von diesen kleinen Tricks, möchte ich nochmal sagen, dass diese Sachen kein Muss sind. Macht das, was ihr mögt und womit ihr euch wohl fühlt! Ihr seid schön so wie ihr seid und ihr müsst euch nicht hinter Make-Up verstecken, wenn ihr Schminke eigentlich garnicht mögt! In unserer heutigen Gesellschaft fällt es einigen schwer, sich ungeschminkt draußen zu zeigen, aber warum? Jeder sollte so akzeptiert werden, wie er ist und sich nicht verstecken müssen. Wenn ihr euch gut fühlt, strahlt das auch euer Körper aus und das ist das Allerwichtigste! Liebt euch selbst 💛

Schreibt mir gerne eure Meinung zu Make-Up in die Kommentare und ob ihr euch gut fühlt, wenn ihr ungeschminkt aus dem Haus geht. Ich freue mich, eure Meinungen zu Lesen! 

Xoxo Kim 💗

Kommentare

  1. Das sind ja tolle Tipps. Labello für die Augenbrauen, das muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ungeschminkt gehe ich eigentlich nie so richtig aus dem Haus. Ich schminke mich nie sonderlich stark, aber etwas geht immer. In der Regel decke ich nur etwas die Unreinheiten/Rötungen ab, mattiere mit transparentem Puder, Bürste meine Augenbrauen mit einer Art Mascara und betone die Wimpern mit etwas Tusche. Jede nach Tagesform und Zeit noch Eyeliner. Bei den Lippen gibt es manchmal ein kräftiges Rot oder auch nur ein transparenter Gloss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso. Das sind so meine Steps, die ich immer mache. Manchmal habe ich aber einfach keine Lust auf Make-up... :)

      Löschen
  3. Das sind tolle Tipps. Die Idee mit dem Labello kannte ich noch gar nicht, aber das probiere ich später mal aus :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich genisse es auch jedes mal total ungeschminkt aus dem Haus zu gehen :) Concealer ist bei mir aber einfach ein MUSS :D

    Liebste Grüsse

    Swenja
    https://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Concealer macht halt auch schon so viel aus meistens :)

      Löschen
  5. Toller Beitrag...die Lippenpflege mag ich auch ganz besonders <3
    Kristine | kristykey

    AntwortenLöschen
  6. Oh so ein Mittelding sollte ich auch mal wieder machen.. mochte ich früher total gerne :) Bei mir ist es immer so ganz oder gar nicht.. Und momentan sehe ich ohne Schminke dank eines Sonnenbrands aus Malta im kompletten Gesicht echt gruselig aus :D
    Alles liebe und einen schönen Sonntag, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir heißt es auch immer 'ganz oder gar nicht'. Da aber ganz für viele Alltags-Situationen zu viel ist, muss ich mal ein Mittelding finden :)

      Löschen
  7. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Also ich fühle mich auch wohl wenn ich ungeschminkt aus dem Haus gehe und gefalle mir auch so. Es kommt sogar relativ häufig vor, da ich morgens so schwer aus dem Bett komme und dann oft auch die Zeit dafür fehlt.Aber wenn ich genug Zeit habe,schminke ich mich auch gerne. Wimpernzange benutze ich dann auch so gut wie immer. Die Produkte von Bee natural wollte ich immer mal testen, das klingt echt gut. Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch vollkommen okay, ungeschminkt raus zu gehen oder halt auch stark geschminkt, solange man sich selbst wohlfühlen. Aber man sollte sich nicht nur schminken, um in der Gesellschaft gut anzukommen :)

      Löschen
  8. Super Tipps, ich verwende eigentlich immer mindestens Concealer und Rouge, aber oft belasse ich es dabei. :) Mit dem Eincremen hapert es bei mir noch, das vergesse ich gerne mal. :/ :D
    Liebe Grüße,
    Maike
    nightmaresfairytales.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nachvollziehen. Anfangs habe ich es auch oft vergessen, aber seitdem ich merke, wie viel besser es meiner Haut dadurch geht, gehört es immer dazu :)

      Löschen
  9. Coole und vor allem kreative Ideen! Den Bee Natural habe ich auch und liebe ihn für den täglichen Gebrauch :)

    Hab noch einen schönen Tag x
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post :) So gehe ich auch oft in die Uni :)
    Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  11. Geht mir ähnlich bzw. gehe ich sogar sehr oft ungeschminkt aus dem Haus. Geschminkt wird sich eigentlich nur, wenn ich arbeite und ein Shooting habe oder eben für besondere Anlässe. Da dann auch gerne. Aber im Alltag hab ich dann oft echt keine Lust drauf (vor allem nicht, wenn ich eh nur allein vor dem PC sitze). ;)

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenn man alleine ist, kann man natürlich auch ungeschminkt bleiben :)

      Löschen
  12. Liebe Kim, ich bin absolut bei dir, obwohl ich mich meistens schon schminke, ab und zu, gerade wenn ich nur kurz ein paar Erledigungen machen muss, dann habe ich wirklich keine Lust auf aufwendiges Make up. Ein bisschen Wimperntusche, helle Lippenpflege, Cremerouge, Augenbrauenstift und that´s it und ehrlich gesagt, fühle ich mich so richtig wohl, sollte ich vielleicht öfter machen. ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sowieso das wichtigste: Das man sich selbst wohlfühlt! :)

      Löschen
  13. Auch wenn ich mich prinzipiell nur sehr wenig schminke, gehe ich ohne nachgezogene Augenbrauen und Lippenstift praktisch nie aus dem Haus :) Deine Tipps sind aber echt gut, besonders der Vorschlag mit der Wimpernzange gefällt mir. Dankeschön :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Augenbrauen sind bei mir auch immer so ein Thema, was ich nicht einfach weglassen kann :)

      Löschen
  14. Hallo meine Liebe,

    die Tipps sind spitze, vor allem Labello als Augenbrauenfixierung, das merke ich mir :-*

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  15. Die Bee Natural Lippenpflege liebe ich da! DIe pflegt die Lippen total schön und angenehm mit einem tollen Glanz :)

    Liebe Grüße, Julia
    www.lightitup-blog.de
    Instagram | Facebook

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kim,

    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog! :)
    Ich oft auch ungeschminkt aus dem Haus, wenn ich keine große Lust auf Make-Up habe. Stört mich aber auch gar nicht. Ähnlich wie du, creme ich mich im Gesicht ein, geh kurz über meine Augenbrauchen, frisiere mir schnell die Haare irgendwie und fertig. :D

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine Liebe!

    Ich gehe so oft ungeschminkt aus dem Haus, weil ich oft morgens gar nicht die Zeit dafür habe.
    Aber das sind wirklich gute Tipps! Vielen Dank dafür :-)

    Liebe Grüße
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Tipps! Bei mir geht ohne Lippenpflege gar nichts, ich hab 1000 Stife überall rumfliegen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  19. Sehr tolle Tipps. Das mit dem Labello, dass man den auch für die Augenbrauen benutzen kann, wusste ich noch gar nicht. Muss ich mir mal merken.

    Ich persönlich gehe ja immer nur leicht geschminkt aus dem Haus. Verwende nur Puder, einen Abdeckstift und etwas Rogue. Das war es dann auch schon. Nur zu besonderen Anlässen kommt dann noch Mascara und Lidschatten dazu. Mag es da auch natürlich.

    Dankeschön für das liebe Kommentar <3. Ohja so geht es mir auch, deshalb mache ich da auch immer gerne mit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein leichtes Alltags-Make-Up gibt es bei mir auch oft :)

      Löschen
  20. Danke für diesen interessanten Beitrag! Einen Lippenpflegestift als Highlight zu benutzen, muss ich UNBEDINGT mal ausprobieren!

    Alles Liebe,
    deine Maj-Britt

    https://majstatement.com/

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Dank für die tollen Tipps.
    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schöner Post, den Augenbrauen-Tipp werde ich mir mal merken :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöner Post! All die Schritte mache ich auch öfter, aber den Lipbalm als Highlighter zu verwenden habe ich noch nie gemacht, muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Alles Liebe, Anne
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen